Hilfe, Unterstützung & Beratung zu Vergaberecht, Vergabeverfahren & Ausschreibungen von Experten

Professionelle Beratung zum EU Vergaberecht und bei EU Vergabeverfahren

Im Bereich der Beratung zum EU-Vergaberecht arbeitet dipo-consulting in enger Partnerschaft mit einer Rechtsanwaltskanzlei zusammen. Für öffentliche Auftraggeber übernehmen wir die Durchführung von EU-Vergabeverfahren oder begleiten diese. Ebenso werden wir für Bewerber bzw. Bieter tätig, die sich an der Vergabe von öffentlichen Aufträgen beteiligen möchten. Dies betrifft sowohl EU-Vergabeverfahren oberhalb der EU-Schwellenwerte, als auch nationale Vergabeverfahren unterhalb der EU-Schwellenwerte. Als Vergaberechtsspezialisten sind wir Experten auf diesem Gebiet.

Die Durchführung von EU-Vergabeverfahren ist sehr komplex, aufwendig, lang und teuer sowie mit diversen Fallstricken versehen. Gleiches gilt für die Beteiligung an EU-Vergabeverfahren. Hier lauern viele Gefahren für beide Seiten, sowohl für öffentliche Auftraggeber wie auch für Bewerber bzw. Bieter eines EU-Vergabeverfahrens. Aus einem Bericht der EU-Kommission vom 24. Juni 2011 geht hervor, dass ein öffentliches Auftragsvergabeverfahren im Durchschnitt 108 Tage dauert. Die Kosten für den öffentlichen Auftraggeber für das Vergabeverfahren betragen, je Vergabeverfahren, durchschnittlich 28.000,- Euro. Die am schlechtesten abschneidenden Auftraggeber benötigen dreimal mehr Zeit für den Abschluss eines vergleichbaren Vergabeverfahrens als die Auftraggeber mit den besten Ergebnissen. Da auch diese Kosten einer allgemeinen Teuerung unterliegen, steigen diese weiter an. Unterlaufen dem öffentlichen Auftraggeber nun noch Fehler die gar zu einer teilweisen oder vollständigen Aufhebung und einer Wiederholung des gesamten Vergabeverfahrens führen, kostet das sehr schnell sehr viel Geld und bindet zusätzlich Ressourcen.

Nutzen Sie das Experten-Wissen unserer Vergaberechtsspezialisten bei der Beratung zum EU Vergaberecht und bei der Durchführung von EU Vergabeverfahren. Partizipieren Sie sowohl als öffentlicher Auftraggeber wie auch als Bewerber bzw. Bieter von der Erfahrung unserer Vergaberechtsexperten.

Unser Leistungsspektrum für öffentliche Auftraggeber

  • Unterstützung bei der Beschaffungsplanung
  • Erstellen einer Leistungsbeschreibung (Leistungsverzeichnis, Lastenheft, Pflichtenheft)
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellen der Vergabebekanntmachung
  • Klärung von Bieterfragen und Beantwortung von Rügen
  • Vorbereiten der Angebotseröffnung und Niederschrift der Angebote
  • Angebotsbewertung / Angebotsauswertung
  • Vorbereiten und Durchführen von Aufklärungs- und Bietergesprächen, ggf. Verhandlungsgespräche
  • Vorbereiten der Dokumente zur beabsichtigten Zuschlagserteilung und Auftragserteilung
  • Dokumentation des gesamten Vergabeverfahrens u.v.m.

Unser Leistungsspektrum für Bewerber bzw. Bieter

  • Unterstützung bei der Teilnahme an Vergabeverfahren allgemein
  • Behandlung von fehlerhaften Leistungsbeschreibungen (Leistungsverzeichnissen, Lastenheften, Pflichtenheften)
  • Unterstützung beim Erstellen der Angebotsunterlagen
  • Unterstützung beim Formulieren von Rügen und deren zeitliche Platzierung  u.v.m.